"paarweise" und "Editioon - große Kunst in kleinen Formaten"

Wenns draußen grau und neblig wird, genießen wir kunstvolle Momente in kleinen Galerien oder einladenden Kunsttempeln um so mehr. Diese Woche eröffnen beispielsweise Ausstellungen mit zwei unserer G:sichtet1-Künstlerinnen: Isa Dahl ist bei der Stiftung BC-pro arte "paarweise" vertreten, Fotokünstlerin Maks Dannecker zeigt große Kunst auf kleinem Format.

 2023 ist Jubiläumsjahr für Galerie der Stiftung BC - pro arte: Seit 20 Jahren präsentiert das Team der Kreissparkassen-Kunststiftung ihre Kunstsammlung mit mehr als 1500 Werken am Ulmer Tor in der Stadtmitte von Biberach. Die Stiftung selbst wurde bereits 1999 gegründet und unterstützt KünstlerInnen aus Oberschwaben und Süddeutschland, deren Werke nicht nur in der Galerie sondern auch in den Geschäftsstellen der Bank zu sehen sind.

Die Jubiläumsausstellung beginnt bereits am kommenden Donnerstag: Unterm Titel "paarweise" sind zum Jahreswechsel Werke aus dem Sammlungsbestand zu sehen, die von Künstlerehepaaren und verwandten KünstlerInnen stammen. Insgesamt zwölf Paarungen wurden ausgewählt, deren Werke stellvertretend fürs Gesamtspektrum der Stiftungssammlung stehen, das von der Malerei und Zeichnung über Skulptur und Objektkunst bis zu Collagen, Zeichnungen und Installation reicht.

Mit dabei sind unter anderem Josef Bücheler und Angela Flaig-Bücheler, Sabine und Oliver Christmann, Julius Kaesdorf und Romane Holderried-Kaesdorf, Andrea und Nikolaus Kernbach, Dieter und Patrizia Kränzlein sowie Isa Dahl und Daniel Wagenblast. Das Stuttgarter Künstlerehepaar ist immer paarweise in Ausstellungen zu erleben und auch für gemeinsame Kunstaktionen bekannt.

Für Maks Dannecker steht in Köln demnächst eine Soloshow an, zuvor allerdings ist sie in derselben Galerie bei der Ausstellung "Editioon" zu sehen, eine Gemeinschaftsausstellung bei r8m mit "großer Kunst in kleinen Formaten zu überschaubaren Preisen". Insgesamt 18 KünstlerInnen sind vertreten, darunter Patrick Alexander Deventer, Alex Huelbach, Ivo Ringe und Astrid Schroeder. Foto oben: Maks Dannecker "o.T.", 2022

Außerdem ist ein Kleinformat der Fotokünstlerin in der Mitgliederausstellung des Badischen Kunstvereins in Karlsruhe zu sehen: "Die Mitgliederausstellung zeigt jedes Jahr die bunte Vielfalt unserer kunstschaffenden Mitglieder und bietet die Möglichkeit, die lokale Kunstszene kennenzulernen. Die Werke sind außerdem käuflich zu erwerben", so die Organisatoren.

 

paarweise
Gruppenausstellung

9. Dezember 2022 - 3. Februar 2023

Vernissage:
8. Dezember 2022
19 Uhr

Einführung:
Dr. Barbara Renftle
Stiftung BC - pro arte

Finissage:
3. Februar 2023
19 Uhr
mit öffentlichem Galeriegespräch

Öffnungszeiten:
Di-Do, Fr 13-17 Uhr +
nach Vereinbarung

Stiftung BC - pro arte
Bismarckring 66
Biberach

www.ksk-bc.de

 

Editioon #1
Gruppenausstellung

9. Dezember 2022 - 7. Januar 2023

Vernissage:
9.12.2022
16-20 Uhr

Öffnungszeiten:
Do, Fr 16-19 Uhr

Galerie r8m
Luxemburger Straße 197
Köln

r8m.cologne

 

Mitgliederausstellung 2022
Gruppenausstellung

13. Dezember 2022 - 15. Januar 2023

Eröffnung:
11.12.2022
17 Uhr

Öffnungszeiten:
Di-Fr 11-19 Uhr, Sa, So, Feiert. 11-17 Uhr

Badischer Kunstverein
Waldstraße 3
Karlsruhe

www.badischer-kunstverein.de

 

 

 

Weitere News

fähigkeiten!

Kunst von besonderen Menschen in der Sammlung Würth Kunst ist vielfältig und künstlerisches… Weiterlesen

Raumwunder

Sehenswert!!!  Raumwunder – Gruppenausstellung in der Galerie von Braunbehrens. vom 20. Januar… Weiterlesen

Kopf und Raum und himmelblau

Die in Ravensburg geborene Isa Dahl und G:sichtet 1-Protagonistin malt keine Bilder, die beliebig… Weiterlesen

Eine besondere Wiederentdeckung!

Galerie Imke Valentien zeigt ab 14. Januar Annemarie Moddrow-Bucks (1916-2012) ausdrucksstarke,… Weiterlesen

Wo das Wort wohnt

Stuttgart: 11 Verlage auf 100.000 Einwohner - das ist ein nationaler Spitzenwert "Was mit Medien… Weiterlesen