Jolanta Gatzanis ist "Stuttgarter Charakterkopf"

Im Buch "Charakterköpfe - Stuttgarter Frauen" wurde Jolanta Gatzanis von Wilhelm Betz (Fotos), Uwe Bogen und Conny Merz-Bogen (Text) porträtiert. In dem Buch ist ein Querschnitt von kreativen Frauen zu sehen, die Stuttgart geprägt haben oder prägen – von der Wirtin und »Schwulen-Mutter« Laura Halding-Hoppenheit bis zu Marcia Haydée, der Grande Dame des Balletts, vom YouTube- Star Jenny Marsala bis zur Extrembergsteigerin Heidi Sand, von der »Landesmutter« Gerlinde Kretschmann bis zum Stuttgarter Museumsquartett Ines de Castro, Cornelia Ewigleben, Christiane Lange und Ulrike Groos. (Silberburg Verlag)

Weitere News

Ines Witka in "Meins"

Freude über großen Artikel unserer Autorin Ines Witka (Bücher: Die Nacht der Masken, Trilogie… Weiterlesen

Schauspielerin Karin Graf liest aus DIAPHORA...

DIAPHORA Oder: Die farbige Dramaturgie der Worte - "entfacht", vorgetragen von Karin Graf. Der neue… Weiterlesen

DIAPHORA - Die farbige Dramaturgie der Worte

Kunstvolle Buchpräsentation unserer Buch-Neuerscheinung DIAPHORA mit illustren Gästen bei Nägele… Weiterlesen

G:sichtet 7 - Buchpräsentation @Galerie Abtart

Wunderbare Buchpräsentation "G:sichtet7 - In Hülle und Fülle" mit hochkarätigen Protagonisten, die… Weiterlesen