G:sichtet 5 erschienen

Jeder Mensch hat nicht nur eine uneingeschränkte Würde, sondern auch eine ganz persönliche Form, die Welt um sich herum zu erleben, zu begreifen und mit ihr zu kommunizieren.“ ist Rainer Hinzen, Vorstands-vorsitzender der Diakonie Stetten überzeugt. In der Kreativen Werkstatt der Diakonie wird diese Philosophie gelebt, werden Menschen mit geistiger Behinderung individuell gefördert. Darüber handelt die neue Ausgabe in der G:sichtet-Reihe "Lebensfreude in Form und Farbe". Herausgegeben von Jolanta Gatzanis; Texte von Nicole Carina Fritz und Fotografien von Frank Paul Kistner. 

Weitere News

Ines Witka in "Meins"

Freude über großen Artikel unserer Autorin Ines Witka (Bücher: Die Nacht der Masken, Trilogie… Weiterlesen

Schauspielerin Karin Graf liest aus DIAPHORA...

DIAPHORA Oder: Die farbige Dramaturgie der Worte - "entfacht", vorgetragen von Karin Graf. Der neue… Weiterlesen

DIAPHORA - Die farbige Dramaturgie der Worte

Kunstvolle Buchpräsentation unserer Buch-Neuerscheinung DIAPHORA mit illustren Gästen bei Nägele… Weiterlesen

G:sichtet 7 - Buchpräsentation @Galerie Abtart

Wunderbare Buchpräsentation "G:sichtet7 - In Hülle und Fülle" mit hochkarätigen Protagonisten, die… Weiterlesen