Presserezensionen

Ein Bekenntnisbuch zu den "anderen Spielen" in Sydney (2002) und München (2004). Eingeleitet durch Grußworte von Claudia Roth, Klaus Wowereit und Philipp Braun (Mitherausgeber und Bundesvorstand des LSVD), erzählen 33 Schwule und Lesben (u.a. mit Beiträgen von Ulrike Folkerts und Jimmy Somerville) ihre ganz persönlichen Geschichten, die sie mit der Idee von schwullesbischen Sportfesten verbinden.  Das zweite Signal, das von diesem auch optisch sehr gelungenen Buch ausgeht heißt: liebe die Öffentlichkeit, liebe Politik, liebe Gesellschaft - hier sind wir, mit uns müsst ihr rechnen. Und wenn ihr immer noch die Augen zumacht, nicht sehen wollt, dass es uns gibt, dann hört ihr eben unser Singen und Jubeln: Let the Games beGay! Ein "Muss" für alle TeilnehmerInnen und spannende Lektüre für Nicht-Sportler.
Gab Magazin

Belebend ohne Doping: Let the Games be Gay!
justbegay

Nicht nur für Sportfans: Ein neues Buch erinnert an die Gay Games in Sydney und die Münchner EuroGames - und macht Lust aufs nächste Event.
queer/kultur

 

Let the Games beGay!

Autor(en): Philipp Braun, Heike Bosch

Bewegende Momente bei den größten Sportereignissen der besonderen Art

Von Amerika bis Zimbawe erzählen Schwule und Lesben von ihren Highlights bei den Gay Games in Sydney und den Eurogames in München. Spielerinnen und Spieler unterschiedlicher Nationen und Teams sind portraitiert dargestellt. Sachkapitel, wie Geschichte der Games, Organisation, Kultur und Politik, prominentes Vor- und Grusswort, Adresslisten und Facts runden das Buch ab. Viele der portraitierten Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind abgebildet. Mit "Let the Games beGay" wollen wir die weltweiten Sportveranstaltungen, wie die Gay Games, Out Games und Eurogames bekannter und populärer machen und die gay community stärken und motivieren.

Gestaltung: studio good, Berlin

Blick ins Buch

Format: 17 x 21 cm
192 Seiten

  • gatzanis shop icon
    € 18.50
    Hardcover
    ISBN:978-3-932855-11-5
    amazon
  • gatzanis shop icon
    € 14,99
    E-Book, deutsche Ausgabe 2012
    ISBN:9783932855191
    gatzanis shop