Presserezensionen

Auf die in unverblümter Sprache verfassten Bettgeschichten der schwarzhaarigen Schweizerin sind auch die TV-Sender aufgesprungen.
Sonntags BLICK, Schweiz

Dem Stuttgarter Verlag "Gatzanis" hat ihr Buch "Gestatten: Callgirl - Die Freiheit nehm ich mir" einen Erfolg gebracht. ... "Prickelnde Erotik" verspricht der Klappentext des Buches, und tatsächlich sind jede Menge sexuelle Begegnungen mit Männern detailliert beschrieben.
Stuttgarter Zeitung

Gestatten Callgirl - Die Freiheit nehm ich mir!

Autor(en): Mona Gasser

Lust und Gewinn - Der Bericht

In ihrer Autobiographie aus dem Rotlicht-Milieu lüftet Mona Gasser die Geheimnisse des ältesten Gewerbes der Welt. Sie schreibt die Wahrheit und beschönigt nichts. Als Professionelle kennt sie die käufliche Liebe auf gehobenem Niveau aber auch billigen Absteigesex. In diesem Buch erzählt Mona ihre Lebensgeschichte, vom Straßenstrich über Telefonsex bis hin zum freien und selbstständigen Dasein als Callgirl. Nach schwierigen und oft auch erniedrigenden Zeiten hat sie es geschafft und lebt seit längerem mit freier Zeiteinteilung, ohne Abhängigkeit, in Luxus und Reichtum, mit Spaß, Lust und Vergnügen an ihrer Arbeit als Callgirl. Mona Originalton:"Das Wichtigste, um ein Top-Callgirl zu werden, ist echte Geilheit und ein Schuß Coolness!"

Format: 12,5 x 20,5 cm
168 Seiten

  • gatzanis shop icon
    € 15.20
    Hardcover
    ISBN:978-3-9803897-6-1
    gatzanis shop
  • gatzanis shop icon
    € 9.99
    E-Book
    ISBN:978-3-932855-20-7
    gatzanis shop