Verena Guther - urban sessions


Herausgeber(in): Frank Molliné

Verena Guthers Stadtbilder machen die Umbrüche in den Städten zum künstlerischen Thema. Bei ihren Fotorecherchen spürt sie dem Charakteristischen einer Stadt nach. Die langgestreckten Formate greifen den fließenden Rhythmus der Straßenverläufe und den Verkehr auf. Mit malerischen Farbfeldern, die sie in ihre Fotocollagen einbindet, setzt sie Akzente oder erzeugt Brüche. Ihr Interesse gilt dabei vor allem den Orten, an denen Veränderungen geschehen. In ihren Serien entstehen spannungsvolle Stadtporträts, die in einem Dreieck zwischen dem eigenen Charakter einer Stadt, dem zeitgenössischen internationalen Bauen und der subjektiven Wahrnehmung der Künstlerin angesiedelt sind. (Heiderose Langer)

  • gatzanis shop icon
    EUR 15,-
    gebundene Ausgabe dt/engl., 32 Seiten vierfarbig gedruckt
    ISBN:978-3-932855-83-2
    gatzanis shop