Harald Schmitz-Schmelzer "SHARP SHAPES"


Herausgeber(in): Frank Molliné

Stelen, Kugeln, ovale Körper, Kegeln, Trapeze, Zylinder, oder auch Quader und Würfel – die Formen, die Schmitz-Schmelzers Werke annehmen können, sind vielfältig. Der 1953 in Duisburg geborene Schmitz-Schmelzer ist ein Maler und Objektkünstler. Seine Werke erheben sich aus der planen, ebenen Bildfläche und öffnen sich in die Dreidimensionalität. Raum ist als faktischer Körper präsent. Im Sinne des Minimalismus stehen seine Werke für sich selbst und behaupten sich im Raum. 

Der Künstler zelebriert die Schönheit jeder einzelnen Farbe.

Der Katalog "SHARP SHAPES" erscheint im Imprint "Galerie von Braunbehrens im Gatzanis Verlag". 

  • gatzanis shop icon
    € 15,00
    Broschur mit Fadenheftung, viele 4-fbg. Fotos
    ISBN:978-3-932855-79-5
    amazon