Lilo & Lotte

Autor(en): Claudia Thomas, Susanne Kundt, Sepp Buchegger

Lilo & Lotte und ihre tierischen Freunde retten den Zoo vor der Wirtschaftskrise

Lilo & Lotte ist eine lebenspralle "sozial-wirtschaftliche"-Geschichte im Zoomilieu. Dem Leser wird ein Einblick in die faszinierende Tierwelt gegeben und in die Gefühlswelt der Zootiere, die der Gefahr - der Schließung des Zoos aus wirtschaftlichen Gründen - ausgesetzt sind. In einer nächtlichen, konzertierten Aktion - der "Aktion Seerose" - treffen sich die Führungstiere: Riesenkänguru Lotte und ihre arthrosegeplagte Kängurufreundin Lilo, Eisbär Artur - früher Mitglied des Ältestenrates -, sowie das schwule Papageienpaar Hubert und Alfonso nebst Huberts belesenem Sohn Romeo. Sie schmieden einen Plan, um ihren Zoo zu retten. Lilo & Lotte ist eine erzählende Geschichte mit vielen Illustrationen. Die im Dialog befindlichen Tiere haben menschliche Züge und eigene Charaktere. Sie sprechen und kommunizieren miteinander. Die Geschichte behandelt neben dem Hauptthema Wirtschaftskrise auch die privaten Themen der Tiere wie Familie, Partnerschaft, Beruf, Krankheit, Älterwerden und sexuelle Orientierung. Die Botschaft des Buches ist offensichtlich: Im Leben gibt es Situationen, die scheinen unüberwindlich zu sein. Gerade in wirtschaftlich schwierigen Zeiten ist ein Zusammenhalt wichtiger denn je. Und es geht um den Mut, manchmal ungewohnte Wege zu gehen und Erneuerung zuzulassen. Ein Buch nicht nur für Jung und Alt!

Gestaltung: studio good, Berlin

Format: 16 x 22 cm
144 Seiten

  • gatzanis shop icon
    € 19.95
    Hardcover mit vielen humorvollen Illustrationen
    ISBN:978-3-932855-15-3
    gatzanis shop
  • gatzanis shop icon
    € 9.99
    E-Book
    ISBN:978-3-932855-25-2
    gatzanis shop