Audio

Presserezensionen

Liebe bleibt jung:  Geschichten Sehnsucht und Partnerschaft von Menschen über Sechzig

In 50 Jahren werden etwa 14 Prozent der Bevölkerung 80 Jahre oder älter sein. Doch eine konkrete Auseinandersetzung mit der Lebenssituation der Senioren findet bislang nur sehr zögerlich statt. Erst recht nicht mit ihrem Liebesleben. Da macht dieses Buch eine wohltuende Ausnahme.

Die Autorin hat Frauen und Männer ab 60 interviewt. Deren Biographien berichten vor dem Hintergrund des sozialen Wandels von alten und neuen Moralvorstellungen, von der Fluktuation der Partnerschaften und modernen Formen des Zusammenlebens auch im Alter. So individuell diese Geschichten auch sind, so sehr eint sie eine Erkenntnis: Die partnerschaftliche Liebe wird von älteren Menschen besinnlicher erlebt, mit mehr Zuwendung und Zärtlichkeit. Ihre Gefühle sind wie eh und je denn die Liebe bleibt jung.

Liebe bleibt jung
Geschichten Sehnsucht und Partnerschaft von Menschen über Sechzig
von Anne Stabrey
240 Seiten
Gatzanis Verlag, 2010

http://www.br-online.de/bayern2/notizbuch/notizbuch-service-montag-ID1314565139555.xml?_requestid=210568

 

Liebe bleibt jung: Genau richtig zum Start in den Wonnemonat Mai ist das Buch von Anne Stabrey im Gatzanis Verlag erschienen. ... Auf einmal entdecken die vermeintlichen Senioren neue Beziehungsmuster, wie etwa: Beziehung ja, Zusammenleben nein! Sie spüren, dass die Schmetterlinge im Bauch längst nicht eingeschlafen sind, dass Liebe und Gefühle kein Alter kennen. Und sie entdecken eine ganz neue Art von körperlicher Liebe, die befreit ist von Leistungsdruck, Versagensängsten oder Gedanken um Verhütung - und voller Zuneigung und Zärtlichkeit.
Stuttgarter Stadtanzeiger

Leises Glück gesucht Geschichten um Sehnsucht und Partnerschaft jenseits der 60 zeigen vor allem eines - Lebenslust
Esther Goldberg, Thüringer Allgemeine

Liebe rostet nicht! Das Leben verläuft in bestimmten Abschnitten, und viele behaupten, im Alter sei alles vorbei. Anne Stabrey wehrt sich in ihrem neuen Buch "Liebe bleibt jung" gegen diese Vorurteile. Alt werden sei kein Dogma, mit dem man sich abfinden müsse, nur weil das Tempo nicht mehr das von früher sei. Auch im Alter müssten Männer und Frauen die Erfüllung der persönlichen Bedürfnisse nicht auf Null zurückschrauben - auch sexuell nicht.
Evangelische Sonntagszeitung

Die Liebe bleibt jung - das ist das große Fazit dieses Buches. Gefühle und Bedürfnisse verändern sich im Alter weniger als gedacht und die Gespräche, die die Autorin mit Menschen über 60 und mit verschiedenen Lebenswegen zu Fragen wie "Gibt es wirklich zufriedene Singles?" und "Bleiben Begehren und Sehnsucht bis zum Lebensende vorhanden?" geführt hat, zeigen dies.
Pflegezeitschrift

Eine neue Chance für die Liebe!
Hessische Allgemeine

Auch ältere Menschen dürfen sich verlieben - Ein Buch für die "Generation Silber"! Pinneberger

Buchtipp: Ein unterhaltsames Buch, hilfreich für unsere eigene Lebenssituation!
Flensburger Tagblatt

Schon jenseits der magischen 60 - und plötzlich Schmetterlinge im Bauch? Wie es Frauen und Männern über 60 gelungen ist, die Liebe wieder zu entdecken, erzählt ein spannendes Buch aus dem Gatzanis Verlag: "Liebe bleibt jung" von Anne Stabrey.
Das Magazin für Sexualität und Gesundheit

"Wenn man nicht alt werden will, muss man vorher sterben." Findet Hannelore Elsner. Stabrey vermittelt in ihrem Buch "Liebe bleibt jung" eine offene Gesprächsatmosphäre, in der sie dennoch deutliche Kritik an einigen extremen Ansichten übt. Das Buch spricht durch sein elegantes Layout an und wird durch Zitate Prominenter zum Thema Altern aufgelockert.
www.profamilia.de

Kundenrezensionen

... "Liebe bleibt jung" ein sehr, sehr gut gelungenes Buch. Das beginnt schon mit der Aufmachung, solide gebunden, in angenehmen Farben gehalten, eine Fotographie, die jeder versteht und sich auch sympathisch berührt fühlt. Wunderbar überschaubar durch die Gliederung. Einmal die drei Themenkreise mit aussagekräftigen Bereichstiteln und als Zweites die einzelnen Interviews mit 8 Frauen und 5 Männern. Darin eingeflochten (in rot) Sprüche und Aphorismen bekannter Persönlichkeiten. Mit all dem ist das Buch sehr gut lesbar gestaltet und interessant gewürzt. Eine gelungene Nachttisch-Lektüre, da die einzelnen Beiträge wegen der guten Gliederung nicht zu umfangreich ausgefallen sind.  Nachdem, was ich inzwischen gelesen habe, ist der Preis von EUR 18,50 ein sehr moderater Preis ohne abschreckende Wirkung. Wer das Buch kauft, bekommt auch etwas Vernünftiges für sein Geld. Es lässt sich Vieles darin finden, was man hinzulernen kann. Das Buch beschwert in keiner Weise, im Gegenteil, es zeigt viele Facetten mit aufbauender Wirkung! Und das alles in gutem, allgemeinverständlichen Deutsch, was nicht unwichtig ist. Zum Schluß gebe ich meiner Freude darüber Ausdruck, dass der Gatzanis Verlag endlich einen lesenswerten Beitrag auf den Büchermarkt gebracht hat. Nun bleibt nur noch zu hoffen, dass dieser Titel bald im oberen Bereich der Bestseller-Liste zu finden sein wird...
Leser-Rezension / e.a.m.

Liebe bleibt jung

Autor(en): Anne Stabrey

Geschichten um Sehnsucht und Partnerschaft von Menschen über 60


Die Autorin hat Frauen und Männer ab sechzig interviewt. Deren Biographien berichten vor dem Hintergrund des sozialen Wandels von alten und neuen Moralvorstellungen, von der Fluktuation der Partnerschaften und modernen Formen des Zusammenlebens auch im Alter. So individuell diese Geschichten auch sind, so sehr eint sie eine Erkenntnis: Die partnerschaftliche Liebe wird von älteren Menschen besinnlicher erlebt, mit mehr Zuwendung und Zärtlichkeit. Ihre Gefühle sind wie eh und je denn die Liebe bleibt jung. Über 40 Prominente, wie z.B. Erika Pluhar, Hannelore Elsner, Uschi Glas, Mario Adorf, Ulrich Wickert, Heiner Geißler, u.v.m., bereichern das Buch mit Meinungen zu den Themen Alter und Liebe.

Format 16,5 x 22 cm
192 Seiten

Jetzt auch als E-Book!

  • gatzanis shop icon
    € 18.50
    Hardcover
    ISBN:978-3-932855-12-2
    gatzanis shop
  • gatzanis shop icon
    € 9,99
    eBook Liebe bleibt jung
    ISBN:9783932855535
    gatzanis shop