"Editionen und Unikate" in der Galerie von Braunbehrens

"Kunst gehört zu einem positiven Leben einfach dazu, besonders die von zeitgenössischen Künstlerinnen und Künstlern", ist Frank Molliné überzeugt, deshalb lädt der Galerist morgen zur Eröffnung der Ausstellung "Editionen und Unikate" an den Feuersee. Mit der aktuellen Schau präsentiert das Team von Frank Molliné das breite Spektrum der Galerie:

"Es sind einerseits Arbeiten zu entdecken, die an die gesehenen Ausstellungen erinnern – Arbeiten, die zwar mit einer Auflage editiert werden, aber im Zentrum des Schaffens einer Künstlerin oder eines Künstlers stehen", so Anna Nerobova. "Andererseits sind es aber auch besondere Einfälle, Sonderformate, wertvolle Nebenwege und spannende Bravourstücke, die am Rande des künstlerischen Hauptwerks entstanden sind."

Die beteiligten Künstler sind von der Galerie von Braunbehrens vertreten, zu sehen sind Werke von Susanne Ackermann, Stefan Bräuniger, Aljoscha, Stefanie Gerhardt, Verena Guther, Holger Kurt Jäger, Helle Jetzig, Anja Luithle, Jörg Mandernach, Antonio Marra, Harald Schmitz-Schmelzer, Willi Siber, Robert Steng, Christa Winter, Konrad Winter und anderen.

Bereits vor Eröffnung seiner Galerien förderte Frank Molliné zeitgenössische Künstlerinnen und Künstler: "Ich finde es absolut sinnvoll, Kunst von zeitgenössischen Künstlerinnen und Künstlern zu erwerben und sich damit auseinander zu setzen, spiegelt sie doch nicht nur etwas von ihrer Persönlichkeit wider, sondern auch etwas von unserer Zeit und unserer Gesellschaft", verriet der passionierte Kunstsammler Herausgeberin Holle Nann für den zweiten G:sichtet-Kunstband "Kunst sammeln. Eine (un)heimliche Leidenschaft".

Gerade Editionen und Unikate heben sich wohltuend von beliebig reproduzierbarer Massenprodukten ab und wachsen ihren Besitzern meist besonders ans Herz!

Die Ausstellung „Really?“ mit Elena Steiner und Marc Fromm kann übrigens weiterhin - verdichtet - in einem Raum der Galerie besucht werden.

 

 

Editionen und Unikate
27. November 2020 -
15. Januar 2021

Öffnungszeiten:
Di-Fr 11-18 Uhr, Sa 11-16 Uhr
+ nach Vereinbarung

Galerie von Braunbehrens
Rotebühlstr. 87
Stuttgart-West

www.galerie-braunbehrens.de

26/11/2020 / Von: Nicole Carina Fritz / Kunst & Kultur

Netiquette

GATZANIS.de ist ein Internetauftritt der GATZANIS GmbH und bietet hier interaktive Weblogs mit Kommentarfunktion für User ohne Registrierung.

Zu den Regeln