"Er - Sie - Es- öffnung" in der Galerie Valentien

Kunst tut gut, gerade in Zeiten wie diesen. Deshalb zeigt Galeristin und G:sichtet2-Protagonistin Imke Valentin ab kommenden Mittwoch "Kunst fürs Fest und fürs Leben": unterm Titel "Er- Sie- E- öffnung" sind Werke der Galeriekünstler zu sehen, außerdem stellt sich Neuentdeckung Julia Maderitsch vor. Die 1991 geborene Künstlerin "kombiniert in ihren abstrakten Bildwerken Techniken der Collage, Malerei und Zeichnung", so Imke Valentien.

Ausgangspunkt ihrer Arbeit war immer die Zeichnung, bis sich Julia Maderitsch von rund einem Jahr verstärkt der Malerei widmete: In Gegenüberstellungen und Verwischungen von Formen und Farben spürt sie auf, was hinter der Farbfläche steht. Das Resultat sind "farb- und formsichere Findungen, die authentischer nicht sein könnten". Julia Maderitschs Arbeiten wirken vibrierend, spannungsgeladen und gelassen zugleich.

Weitere kleine und große Formate machen Lust auf "neue" Kunst für Zuhause, zum Beispiel großformatige Holzbilder und Holzschnitte mit organischen Formen von Martina Geist oder kleine Zeichnungen und Bildobjekte von Anna Ingerfurth, die es versteht, Alltagsszenen skurrile Perspektiven zu verleihen.

Michelin Kobers Werke zeichnen sich durch feine, intuitive Linien aus, die sich "zu eigenwilligen Formen zusammen finden". Foto oben: Michelin Kober "four dots moving", 2019. Anne-Sophie Tschiegg ist mit kraftvollen Portrait- und Landschaftsandeutungen vertreten, Reinhard Voss mit Kopfobjekten aus Holzschichtungen. Surreale Feinstmalerei gibt es von Xuan Wang und Gert Wiedmaier entrückt Fotografien unter Wachsschichten zu "poetischer Wachsmalerei".

"Entgegen dem Trend" und passend zum Ausstellungstitel, setzen Imke Valentien und ihr Team auf erweiterte Öffnungszeiten und laden zusätzlich an ausgewählten Sonntagen sowie jeden Mittwoch Arbend bis 20 Uhr in die Galerie ein.

 

 

Er- Sie- Es- öffnung
25. November - 23. Dezember 2020
3. - 23. Januar 2021

Öffnungszeiten:
Di-Fr 13-18 Uhr (Mi -20 Uhr), Sa 10-14 Uhr
So 6., 13., 20.12. 2020 + 3.1.2021
14-18 Uhr

Galerie Valentien
Gellertstr. 6
Stuttgart-Ost

www.galerie-valentien.de



19/11/2020 / Von: Nicole Carina Fritz / Kunst & Kultur

Netiquette

GATZANIS.de ist ein Internetauftritt der GATZANIS GmbH und bietet hier interaktive Weblogs mit Kommentarfunktion für User ohne Registrierung.

Zu den Regeln